Time Stanger Kyoko

Kyoko Suomi lebt in einer nicht ganz so weit entfernten Zukunft, in der sich alle Staaten zu einem zusammengeschlossen haben und liebt ihre Schulzeit überalles- denn so kann sie ihrem Titel und den damit verbunden Pflichten entfliehen. Denn Kyoko ist die Prinzessin der Erd-Nation und das weiß niemand in ihrer Schule, außer ihre zwei Leibwächter Sakataki und Hizuki, die als Mitschüler und Lehrer ebenfalls an der Schule sind. 

 

Als sie kurz vor ihrem 16. Geburtstag von ihrem Vater, dem König, aufgefordert wird zu ihrer Rolle als Prinzessin zu stehen, muss sie über ihre Zukunft nachdenken. Doch ihr Vater macht ihr in ihrer Hoffnungslosigkeit einen Vorschlag: sie soll ihre Zwillingsschwester Ui, die seit ihrer Geburt schläft, aufwecken. Damit würde Ui die offiziellen Pflichten übernehmen können und Kyoko könnte ihr normales Leben leben.

Um Ui zu erwecken muss Kyoko 12 magische Steine und deren Stranger finden. Sie selber ist der TimeStranger- ihr gehorscht die Zeit.

 

So macht sich Kyoko mit ihren zwei Bodyguards auf die Suche nach den anderen 11 Stanger um ihre Schwester zu erwecken.